Rubriigiarhiiv: sexfinder preise

Dating-App: Lov Plansoll Drogennutzer Mittels Fake-Profilen betrogen hatten

Dating-App: Lov Plansoll Drogennutzer Mittels Fake-Profilen betrogen hatten

Dating-App

Welche person bei dem Dating-Portal Lov die weibliche Nutzerin in Verbindung setzen mit mochte, Bedingung hierfur abdrucken. Nun wurde von Rang und Namen: Lov sogar Zielwert Fake-Frauen-Profile erstellt hatten. Dadurch konnte den Nutzern das Ubervorteilung within Millionenhohe entstanden werden.

Wafer Online-Datingplattform Lov hat laut einem Mitteilung Ein Fachzeitschrift „c’t“ moglicherweise in gro?em Weise gefalschte weibliche Profile eingesetzt. Angelockte Anwender zu tun sein damit von Zeit zu Zeit um … herum 5000 Euroletten fur bezahlpflichtige, Hingegen vergebliche Kontaktversuche ausgegeben sein Eigen nennen.

Ubers im Jahre gerechnet habe derartig Benachteiligung von mehr als einer Million Euroletten versammeln beherrschen. Lov wies Amplitudenmodulation Freitag Wafer Vorwurfe nach hinten. Expire Anschuldigungen „beruhen unter zweifelhaften Dokumenten Unter anderem Datensammlung, die einem Zeitung anonym zugespielt“ worden seien, erklarte die eine Firmen-Sprecherin.

Lov attackiert „c’t“

Der anonymer Tippgeber hat hinter Datensammlung irgendeiner „c’t“ welcher Redaktion automatisch Dateien zugespielt, darunter angeblich E-Mails einer Fuhrungsriege einer Bahnsteig. Man habe aber „bislang nil Hinweise nach eine Abzocke“ Ein mehr als 50 Gigabyte Datensammlung zum Vorschein gekommen, berichtet unser Magazin. Jätka lugemist